Nordkap

1553 stachen drei Schiffe von London aus in See, um eine Nordostpassage nach China zu finden. Eines davon war die Edward Bonaventura unter dem Kommando von Kapitän Richard Chancellor. Nachdem die drei Schiffe in einem Sturm getrennt worden waren, geriet die Bonaventura im August an ein Schieferplateau namens Knyskanes. In der Annahme, es handle sich um Festland, nannte Chancellor den Felsen „Nordkap“. Nordkap weiterlesen